Nähtipp: Loxx-Verschluss anbringen

Heute haben wir eine kleine Anleitung für dich, wie du einen Loxx-Verschluss an eine Tasche anbringen kannst. Wir zeigen dir das am Beispiel des Taschen-Schnittmusters Nohea.

Die Teile

Der Loxx-Verschluss besteht aus je zwei Teilen für die Unterseite und zwei Teilen für die Oberseite. Möglicherweise musst du jeweils zwei Teile erst auseinander schrauben, so dass du vier Einzelteile erhältst.

Das Werkzeug

Du brauchst einen Schlüssel zum Anschrauben und ein Lochwerkzeug.

Markierungen anbringen

Jetzt geht es auch schon los. Zunächst überträgst du die Markierungen aus dem Schnittmuster auf deinen Stoff. Wir beginnen mit der Unterseite des Knopfes. Das Oberteil kommt später auf die Taschenklappe.

Loch stanzen

Mit dem Lochwerkzeug stanzt du ein passendes Loch in den Stoff. Bei Nohea betrifft das nur das Oberteil der kleinen Aufsatztasche. Nun wird die Tasche erstmal nach Anleitung genäht…
anschließend kannst du das untere Loxxteil ganz leicht durch die Wendeöffnung in das gestanzte Loch schieben.

Gegenstück aufschrauben

Drehe das Gegenstück des unteren Knopfes einfach auf das vorherige Teil. Mit dem Schlüssel kannst du nun beide Teile fest verschrauben. Jetzt kannst du die kleine Wendeöffnung schließen. Wir brauchen sie nicht mehr.

Oberen Teil an die Klappe anbringen

Nimm deine vorbereitete und genähte Taschenklappe zur Hand. Stanze mit dem Werkzeug ein Loch in die Taschenklappe. Orientiere dich auch hier an der Markierung im Schnittmuster.

Oberteil aufstecken

Durch dieses Loch steckst du das obere Loxx-Teil…

Gegenstück aufschrauben

Wie schon vorhin beim Unterteil, drehst du nun das Gegenstück auf und ziehst es mit dem Schlüssel fest.

Schon fertig!

Und schon hast du einen tollen Verschluss an deine Nohea angebracht. Natürlich klappt auch bei anderen Taschen auf diese Weise.

Kreative Grüße senden dir Justine und Nina

Hier kannst du diese Anleitung als E-Book herunterladen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.