T-Shirt Agga – ein kostenloses Ebook

Kennst du schon Agga?

Agga ist ein schnell genähtes Shirt, dass als Freebook für dich im Shop erhältlich ist. Ich zeige dir heute, wie leicht verständlich die Anleitung ist und dass es wirklich blitzschnell genäht werden kann. Übrigens sind alle Anleitungen von Runenstein in dieser Art aufgebaut und sehr detailliert.

Ärmellos aber dennoch nicht schulterfrei

Die Schultern sind etwas „überschnitten“, dadurch bedeckt der Stoff deine Schulter, ohne einen Ärmel einsetzen zu müssen. Das ist super-praktisch und sieht noch dazu gut aus.

Ein Ruckizucki-Shirt

Es sind wirklich nur ein paar Nähte und schon ist deine Agga fertig: Schultern und Seiten schließen, Säumen, Halsabschluss – fertig!

Achtung bei den Seitennähten!

Damit der supereinfache Ärmelabschluss gelingt, ist wichtig, dass du die Seitennähte nicht mit der Ovi nähst, sondern mit einer Nähmaschine. Denn dann kannst du die Nahtzugaben aus den Seitennähten ganz einfach auseinanderfalten.. So entsteht ein sauberer Abschluss für die Ärmel. Am Anfang ist das vielleicht etwas schwierig vorstellbar, aber wenn du es einmal probiert hast, wirst du begeistert sein, wie leicht das ist. Ich hab dir das E-Book unten verlinkt.

Viel Spaß beim Nähen!
Es grüßt dich Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.